•————————————————————————————•

MUSIK FÜR VIOLINE UND TASTENINSTRUMENTE

Das Repertoire für Violine und Tasteninstrumente ist faszinierend.
Von der Tocatta per Spinetino solo e violino des Girolamo Frescobaldi bis die
Zeitgenössischen Komponistien gibt es einen langen Weg, und die Menge der Schätze ist enorm.
Sehen Sie hier aktuelle Programvorschläge
.

 


Konzertprogramme

Il violino [é] italiano
Leidenschaftliche, geniale, virtuose Werke von Frescobaldi bis Corelli, Tartini und Veracini

Johann Sebastian Bach I
Die sechs Sonaten fü Violine und Cembalo BWV 1014 a 1019. Mit Martíez Borruel, Cembalo

Johann Sebastian Bach II
Wunderbare Werke, die Johann Sebastian Bach zugeschrieben waren und manche die heute noch zweilfelhaft sind: Bonporti, Weiss, Albinoni, Carl Ph. Emmanuel Bach,
Johann Sebastian Bach. Mit Eduard Martíez Borruel, Cembalo.

Wolfgang Amadeus Mozart
Geniale Sonaten und andere Werke in der die Violine und das Fortepiano
streiten und auch in perfeken Zusammenklang schmelzen

Ludwig van Beethoven
Drei Konzerte für die gesammte Werke Beethovens für Violine und Klavier:
Die 10 Sonaten, die Variationen und das Rondo.

2006
Mozart 1756, Schumann 1856, Schostakovitch y Homs 1906.

Reise nach Spanien
Spanische Musik des 19. Jahrhunderts im Volkston und bedeutenste Werke des 20. Jahrhundert

Homage an Antoni Tàpies
Werke von John Cage, Joaquim Homs, Joan Ginjoan u.a.

Romantischer Frühling
La Beethovens Frühlings Sonate und zwei wiederentdeckungen: Gade y Mendelsshon.

 

•————————————————————————————•

CAMBINI QUARTETT | BAROCKORCHESTER LA CETRA | BACH: SEI SOLO | MUSIK FÜR VIOLINE UND TASTENINSTRUMENTE
Audio | Aufnahmen | Publikationen| Kritik | Biografie
Kalender | Download |Kontakt | Impressum |
Versiön Española

*Miguel Simarro Grande © Todos los derechos reservados*